Großverbraucher


Nachgefragt bei Patrick Teuber, Rinklin Naturkost

Porträt Patrik Teuber

(21.07.2014) Die Rinklin Naturkost GmbH ist mit über 600 Kunden und rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine feste Größe im Biobereich. Patrick Teuber ist bei Rinklin Naturkost für die Gastronomie und die verarbeitenden Unternehmen zuständig. Oekolandbau.de hat ihn zu den  Herausforderungen bei der Belieferung von Großkunden befragt.
Lesen Sie mehr

Abfallvermeidung in Rheinland-Pfalz

Plakat: Aktion Rheinland-Pfalz isst besser

(08.07.2014) Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit gehören Müllvermeidung und Abfallmanagement zu den Topthemen der Außer-Haus-Verpflegung. Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten in Rheinland-Pfalz hat anhand einer Analyse die unvermeidbaren und vermeidbaren Verluste entlang der Wertschöpfungskette ermittelt.
Lesen Sie mehr

Bio-Toque 2014

Logo vom Bio-Toque Kochwettbewerb

(01.07.2014) Der Kochwettbewerb "Bio-Toque" geht dieses Jahr in die dritte Runde. Profiköchinnen und Profiköche können sich noch bis zum 24. Juli 2014 bewerben. Neben dem Preis "Bio-Toque 2014" für das beste fleischhaltige Menü wird erstmals die Auszeichnung "Bio-Toque Veggi 2014" für das beste vegetarische Menü verliehen.
Lesen Sie mehr


17.07.2014

BÖLW zum Zulassungsverfahren für Gentech-Pflanzen

Nach über drei Jahren hat der Deutsche Bundestag eine Stellungnahme zur Petition des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) abgegeben, mit der sich 2011 mehr als 100.000 Menschen für einen Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen einsetzten.

mehr lesen

14.07.2014

Studie belegt Gesundheitswert von Biolebensmitteln

Der Gehalt an wichtigen Antioxidantien ist in biologisch angebauten Nutzpflanzen und daraus verarbeiteten Produkten bis zu 60 Prozent höher als in konventionellen. Das hat ein internationales Expertenteam unter Leitung der Universität Newcastle (Grossbritannien) herausgefunden.

mehr lesen

11.07.2014

Totalrevision der EU-Öko-Verordnung: Breite Ablehnung

Vertreterinnen und Vertreter der Deutschen Bundesregierung sowie Repräsentantinnen und Repräsentanten aus Wirtschaft, Landwirtschaft, Forschung, des Verbraucherschutzes und der Länder sprachen sich für eine Zurückweisung der Vorschläge der EU-Kommission zur Revision der EU-Öko-Verordnung aus.

mehr lesen

Jetzt bewerten
Übermittlung Ihrer Stimme...
13 Bewertungen