Kinder


Essbare Blüten - Buntes auf dem Teller

Ringelblumenpflanzen

(15.07.2014) Blüten sehen nicht nur hübsch aus, sie eignen sich auch hervorragend als Zutat für Salate und Cremes und als Dekoration in Eiswürfeln. Wichtig ist zu wissen, welche Blüten essbar sind. Manche sehen zwar schön aus, sind aber auch sehr giftig.
Weiterlesen

Auf der Weide ist was los

Mutterkuh mit Kalb

(03.07.2014) Kühe auf der Weide sind ein interessanter Anblick. Diesen haben Hannah und Melanie mit ihren Eltern nun auch erlebt und berichten von ihren Beobachtungen auf der Weide. Vom Kälbchen bis zum Bullen gab es viel zu sehen.
Weiterlesen

Joghurt selbst machen

Joghurtgläser werden maschinell abgefüllt.

(16.06.2014) Wenn der Sommer so richtig Fahrt aufnimmt und die Temperaturen in Richtung Freibad-Wetter steigen, dann ist genau die richtige Zeit für feine kühle Joghurts in allen Geschmacksrichtungen. Joghurt schmeckt nicht nur lecker, die kühlen Milchprodukte sind auch ideale Begleiter für warme Tage.
Weiterlesen

Essen wie die Weltmeister!

Zwei Jungs in Sportkleidung spielen Fußball

(03.06.2014) Um Weltmeister zu werden, sind nicht nur das Training und die taktische Aufstellung der Mannschaft wichtig: Eine gute Ernährung spielt eine große Rolle für die sportliche Leistung der Spieler. Die deutsche Nationalmannschaft hat darum sogar einen eigenen Koch, der die Kicker begleitet.
Weiterlesen

Raus auf den Biohof!

Schwein

(28.05.2014) Was ist das Besondere an Biokartoffeln, Biomöhren, Milch von Kühen aus ökologischer Haltung? "Bio", "Öko" – was heißt das eigentlich genau?
Das könnt ihr aus erster Hand von den Biobäuerinnen und Biobauern unserer Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau erfahren.
Weiterlesen

Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai

Ausschnitt aus Videoclip

Seit dem Jahr 2000 feiern wir am 22. Mai den Internationalen Tag der biologischen Vielfalt. Aber was bedeutet biologische Vielfalt eigentlich und warum ist sie in Gefahr? Das erfahrt Ihr in dem Videoclip "Biodiversiät" der WissensWerte Reihe.
zum Video

Der Marienkäfer - Helfer des Biobauern

Larve eines Marienkäfers

(14.05.2014) Rund um die Welt gibt es sehr viele verschiedene Arten von Marienkäfern – sage und schreibe an die 4.000 sind es! Marienkäfer sind im Gartenbau und der Landwirtschaft nützlich, da sie Pflanzenschädlinge wie Blattläuse und Spinnmilben fressen.
Weiterlesen


Beobachtungen im Regenwurmkasten

Regenwurmkasten

Es ist schon erstaunlich, wie sich die Regenwürmer durch die Erde fressen. Mit ihren Gängen und Höhlen belüften, lockern und durchmischen sie den Boden und machen ihn fruchtbar. Mit dem Regenwurmkasten kannst du den fleißigen Würmern bei der Arbeit zuschauen.
So geht`s

Für Kräuter ist überall Platz

Kreative Pflanzgefäße

Ganz schnell und einfach lassen sich Petersilie, Kresse, Dill und Co. anpflanzen. Dafür braucht ihr nicht gleich einen Garten vor der Tür. Ein paar Pflanzgefäße auf dem Balkon oder der Fensterbank reichen völlig aus für die eigene kleine Kräuterfarm.
So geht`s

Jetzt bewerten
Übermittlung Ihrer Stimme...
15 Bewertungen