Demonstrationsbetriebe


Gut Vorder Bollhagen

Mitarbeiter in der Kartoffel-Lagerhalle. Klick führt zu Großansicht in neuem Fenster.

Das Gut Vorder Bollhagen liegt landschaftlich reizvoll direkt an der mecklenburgischen Ostseeküste. Das Betriebskonzept basiert auf zwei Säulen: Einerseits dem Ackerbau mit Getreide und Kartoffeln auf großen arrondierten Ländereien, andererseits der Direktvermarktung von qualitativ hochwertigen Bioprodukten über den eigenen Hofladen sowie über die gehobene Gastronomie.

Johannes Lampen, Leiter des Gutes, stellte den Betrieb 2004 auf ökologischen Landbau um. So ist gewährleistet, dass die Landschaft um das Seebad Heiligendamm durch eine umweltverträgliche Landwirtschaft behutsam behandelt und auch das Trinkwasserschutzgebiet, in dem das Gut liegt, in besonderer Weise geschont wird.

Ökonomischer Schwerpunkt des Betriebes ist der Marktfruchtbau mit Saatgutvermehrung und Konsumgetreide sowie Speise- und Pflanzkartoffeln. Die vielseitige Tierhaltung von Rindern, Schafen, Ziegen, Hühnern, Enten und Gänsen ermöglicht eine breite Produktpalette für die Direktvermarktung.

Mir ist besonders wichtig, dass wir durch den ökologischen Landbau wertvolle Arbeitsplätze im Sinne der Nachhaltigkeit für Mensch und Umwelt geschaffen haben.


Unsere Angebote

Öffnungszeiten Bio-Gutsladen

Di und Mi 12.00 bis 16.00 Uhr Do und Fr 9.00 bis 18.00 Uhr Sa 10.00 bis 13.00 Uhr Im Gutsladen bekommt man aus eigener Hoferzeugung Rind-, Schaf- und Ziegenfleisch sowie Eier, weitere Geflügelprodukte und Kartoffeln. Zusätzlich gibt es ein regionales Sortiment an Obst und Gemüse.

Hofbesuche

Besuchergruppen und interessierte Einzelpersonen sind nach Voranmeldung jederzeit auf dem Hof willkommen und erhalten eine individuelle Hofführung.

Mobile Hühner

Eine Besonderheit sind die vier mobilen Hühnerställe, mit Hilfe derer die Hühner immer frisches Gras, genügend Auslauf und auch Schutz haben. Das Gut Vorder Bollhagen schafft zudem Arbeitsplätze. Insgesamt elf Menschen sind hier in Vollzeit beschäftigt.

Betriebsart

Marktfrucht und Tierhaltung

Betriebsfläche

670 ha landwirtschaftlich genutzte Fläche, davon 450 ha Ackerfläche und 220 ha Dauergrünland

Fruchtfolge

Kleegras, Weizen/Kartoffeln, Braugerste/Hafer, Erbsen/Lupinen, Dinkel

Tierhaltung

140 Mutterkühe (Färsenhaltung, Fleckvieh), 30 Mastrinder, 80 Mutterschafe (Deutsches Schwarzkopf), 35 Mutterziegen (Burenziege), 850 Legehennen, Masthühner, Gänse, Enten, Pferde

Anbauverband

Bioland / Biopark


Kontakt

Kontakt und Ansprechpartner

GVB Gut Vorder Bollhagen GmbH & Co. KG
Johannes Lampen
Hauptstraße 1
18209 Vorder Bollhagen

Telefon: 038203 / 16479
Telefon Gutsladen: 038203 / 779913
Fax: 038203 / 14017
E-Mail: info@gut-vorder-bollhagen.de

 

So finden Sie uns

Von der A 20 Lübeck-Rostock die Ausfahrt Bad Doberan nehmen. In Bad Doberan Richtung Kühlungsborn/ Heiligendamm fahren, hinter der Rennbahn links nach Vorder Bollhagen abbiegen.


Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung: 23.06.2014

Jetzt bewerten
Übermittlung Ihrer Stimme...
27 Bewertungen