Haus Bollheim

Haus Bollheim

Der Demeter-Betrieb Haus Bollheim liegt bei Z├╝lpich in der N├Ąhe von Euskirchen. Diese Region ist typisch f├╝r Ackerbau, weswegen der Gemischtbetrieb mit seiner Milchkuh- und H├╝hnerhaltung, dem Gartenbau und der Saatgutvermehrung sowie dem Anbau von Beerenobst auff├Ąllt. Zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft geh├Ârt eine Tierhaltung sowie ein sich entwickelnder Betriebsorganismus elementar dazu.

Herz des Hofes sind die ├╝ber 50 Milchk├╝he aus eigener Nachzucht. Au├čerdem leben hier j├Ąhrlich gut 1.000 Legehennen. Im Freiland werden etwa 40 Gem├╝sesorten kultiviert, darunter Rote Beete, K├╝rbis, Salate, Radieschen, Fenchel, Sellerie und diverse Kohlsorten. Die Vermarktung erfolgt ├╝ber den Hofladen und Marktst├Ąnde im nahe gelegenen K├Âln.

Insgesamt arbeiten 25 Arbeitskr├Ąfte auf dem Betrieb. Etwa in der eigenen K├Ąserei, wo die Milch zu K├Ąse, Joghurt und anderen Spezialit├Ąten verarbeitet wird oder auf den Feldern oder der hofeigenen B├Ąckerei. Haus Bollheim ist au├čerdem immer offen f├╝r Besuchergruppen und Interessenten jeder Art. 

Unser Hof ist ein einzigartiger Organismus, mit einer Landschafts- und Umweltgestaltung, wie wir sie uns vorstellen, und einer Qualit├Ąt auf allen Ebenen, die uns stolz macht.


Film ab: "Expedition Bio-Milch" im Haus Bollheim


Bio live erleben

Haus Bollheim ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe ├ľkologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner ├ľkolandbau funktioniert.

Frisches aus dem Hofladen

Hier finden Kunden neben den Bollheimer Produkten ein fast komplettes Bioladen-Sortiment. Wer sich etwas Zeit nimmt, bekommt Landfrische oben drauf.

├ľffnungszeiten

Di - Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
Sa 9.00 bis 14.00 Uhr
Montag geschlossen. Tel.: 02252 - 59 65

Marktst├Ąnde in K├Âln

  • Rudolfplatz: Mi 11.00 bis 18.00 Uhr und Sa 8.00 bis 14.00 Uhr
  • Neusser Platz: Do 8.00 bis 14.00 Uhr
  • Severins Kirchplatz: Fr 10.00 bis 18.00 Uhr
Hoffest, Aktion und Information

An jedem zweiten Sonntag im September findet das gro├če Hoffest mit Regionalmarkt und weiteren Attraktionen statt. Zu den vielen weiteren informativen Veranstaltungen z├Ąhlen F├╝hrungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie Kompost, Getreide oder Wildkr├Ąuter. Ebenso gibt es Aktionen in der Backstube und K├Ąserei sowie Konzerte. Au├čerdem finden spezielle F├╝hrungen bzw. Schulungen f├╝r Unternehmen des Einzelhandels statt.


Betriebsspiegel

Betriebsart

Acker- und Gem├╝sebau, Milchvieh, Milchverarbeitung und Direktvermarktung

Betriebsfl├Ąche

145 ha Acker (12 ha Gem├╝se, 7,5 ha Kartoffeln, 0,3 ha Folientunnel und 0,2 ha Beerenobst), 55 ha Gr├╝nland, 2 ha Hecken und Landschaftselemente

Fruchtfolge

5-gliedrig: 2 x Klee- oder Luzernegras, Hackfrucht und Kartoffeln, Weizen, Roggen

Tierhaltung

55 Milchk├╝he mit Nachzucht, etwa 1.000 Legehennen in f├╝nf Mobilst├Ąllen

Anbauverband

Demeter

├ľKO-Kontrollnr.

DE-├ľKO-022


Kontakt zum Hof

Haus Bollheim KG

Haus Bollheim
53909 Z├╝lpich-Oberelvenich

Telefon: 02252 / 95 03 20

E-Mail: mail@bollheim.de
Internet: www.bollheim.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung 25.04.2019

Demonstrationsbetrieb ├ľkolandbau des Monats

Drei Menschen sitzen auf einer Bank.

Weingut Arndt F. Werner

Die BIOSpitzenk├Âche empfehlen

Gurken-Joghurt-Suppe

Kalte Gurken-Joghurt-Suppe

Nach oben