Kaemena

Kaemena

Der Biohof der Familie Kaemena befindet sich am Stadtrand von Bremen im Blockland, direkt an der Wümme, auf einer Deichwarft. Er ist seit 300 Jahren in Familienbesitz und seit 2005 anerkannter Bioland Betrieb. Die Familie lebt und arbeitet zurzeit mit drei Generationen auf dem Hof. Ihr Bestreben ist es, eine Balance zwischen einer jahrhundertealten Tradition und der Moderne zu schaffen.

Ein Teil der hoferzeugten frischen Biomilch wird von der kleinen naheliegenden „Hofmolkerei Dehlwes” verarbeitet und in Bremen und Umgebung verkauft. Den anderen Teil der Milch verarbeiten die Kaemenas vor Ort zu Speiseeis, das im hofeigenen Eiscafé angeboten wird.

Die 150 Jahre alte Ankerbalkenscheune ist komplett restauriert und zu Ferienwohnungen umgebaut. Jede von ihnen hat ihren ganz eigenen Charme und bietet einen wunderbaren Blick auf die Wümme oder das Blockland. Die Wohnungen werden ganzjährig vermietet.

Kuh - Kunst - Kulinarisches - so lautet unser jüngstes Projekt und es genießt unsere ganze Aufmerksamkeit.



Bio live erleben

Der Hof Kaemena ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner Ökolandbau funktioniert.

Öffnungszeiten von Eiscafé und Hofgalerie

März bis Oktober
Mo - Fr 14.00 bis 18.00 Uhr
Sa und So 11.00 bis 18.00 Uhr

Hofbesuche und Veranstaltungen

Nicht nur zu den Ausstellungen, Lesungen und Konzerten sind Besucher herzlich willkommen. Interessierte sind jederzeit gerne auf dem Hof gesehen.

“Kuh-linarisches”

Hausgemachtes Speiseeis und Käse wird aus der hofeigenen, wohlschmeckenden Milch hergestellt. Seit zehn Jahren gehört eine Eisdiele zum Betrieb. Hofeigenen Käse gibt es seit 2012.

Ferienwohnungen

Besucher können in fünf Ferienwohnungen ihren Aufenthalt im Bockland genießen. Alle haben zwei Schlafzimmer, eigene Terrassen oder einen versteckten Platz an der Wümme.

Kuh und Kunst

Zu den Kühen und dem Kulinarischen kommt noch die Kunst. In ihrer Hofgalerie präsentiert Familie Kaemena während der Saison viele verschiedene Ausstellungen zu Malerei, Fotografie oder Bildhauerei, sowie Lesungen und Konzerte.


Betriebsspiegel

Betriebsart

Milchviehbetrieb mit Speiseeisproduktion und Ferienwohnungen

Betriebsfläche

73 ha Dauergrünland

Tierhaltung

72 Milchkühe (Holstein Schwarzbunt, Angler) und weibliche Nachzucht

Aufstallung

Kühe: Laufstall mit Laufhof im Winter und Weidegang im Sommer; Kälber: Stroh mit Auslauf

Fütterung

Hofeigene Grassilage, Heu und Kraftfutterzukauf

Anbauverband

Bioland

ÖKO-Kontrollnr.

DE-HB-006


Kontakt zum Hof

Bioland Betrieb Kaemena

Bernhard Kaemena
Niederblockland 6
28357 Bremen

Telefon: 0421 / 27 33 68
Fax: 0421 / 27 59 32

E-Mail: info@kaemena-blockland.de
Internet:www.kaemena-blockland.de und www.snuten-lekker.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken:

Betriebsinfos in einem Faltblatt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.


Hofreportage: Von der Weide in die Waffel

Von Milchvieh bis Ferienwohnungen, von Bioeis bis Kunst bietet Biohof Kaemena eine breite Angebotsvielfalt. Für sein Konzept wurde der Betrieb in diesem Jahr mit dem Bundespreis Ökologischer Landbau ausgezeichnet. Auch wenn die Freude darüber im Bremer Blockland groß war, so überraschend ist der stetige Erfolg des Familienbetriebs nicht.
Weiterlesen

Letzte Aktualisierung 12.03.2018

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Apfel-Zwiebel-Chutney

Nach oben