Detailansicht

Bio kann jeder: kunterbunte Pflanzenküche – so gelingt ein pflanzenbasiertes Speisen-Angebot

Workshop für Pädagogische und hauswirtschaftliche Fachkräfte an Schulen oder in Kitas, Schul- und Kitaleitungen, Köchinnen und Köche, Küchenkräfte, Tageseltern und Eltern

Beschreibung

Im Rahmen dieses kostenfreien Workshops erfahren Sie, was eine gesundheitsfördernde und nachhaltige Kinder- und Schulverpflegung auszeichnet und welche Rolle Bio-Lebensmittel in diesem Zusammenhang spielen. Hierbei wird der Fokus auf vegan und unverpackt liegen. Dazu wird Ihnen Dr. Ina Hoyer vom Unverpacktladen PEACEFOOD in Chemnitz spannende Einblicke in ihr Geschäft und ihre pflanzenbasierte (Kinder-)Küche geben. Ihr liegt bei einer pflanzenbasierten Ernährung neben den Aspekten des Klimaschutzes und der Gesundheit besonders am Herzen, dass alle Kinder, auch solche mit besonderen Allergien und Ernährungsbedürfnissen, ein abwechslungsreiches, gesundes Mittagessen erhalten.

Sie sind dazu eingeladen:

  • gemeinsam den PEACEFOOD Unverpacktladen zu besichtigen und eine vegane Kinderküche kennen zu lernen.
  • in den Austausch zu kommen, wie eine gesundheitsförderliche Ernährungsbildung stattfinden kann.
  • Gemeinsam zu kochen und zu essen

Programm

  • 14:45 Uhr: Ankommen und Informieren
  • 15:00 Uhr: Begrüßung, Vorstellungsrunde
  • 15:15 Uhr: Bio und pflanzenbasiert – welche Vorteile es für unsere Gesundheit und Umwelt bringt
    (Lene Frohnert, NAHhaft e.V.)
  • 16:00 Uhr: Vorstellung PEACE FOOD Chemnitz, kurzer Rundgang
    (Dr. Ina Hoyer)
  • 16:15 Uhr: Kaffeepause und Möglichkeit zum Austausch/ Vernetzung
  • 16:45 Uhr: Wie Kinder essen lernen: Gesund von Anfang an
    (Lene Frohnert, NAHhaft e.V.)
  • 17:00 Uhr: Kochworkshop: Vegan und allergikerfreundlich: so ist für alle was dabei!
    (Dr. Ina Hoyer, PEACEFOOD)
  • 18:00 Uhr: Gemeinsames Essen
  • 18:30 Uhr: Abschlussrunde, Zeit für Feedback

Termin

Donnerstag, 18. November 2021

Ort

PEACEFOOD unverpackt
Uhlandstraße 30
09130 Chemnitz

Veranstalter

NAHhaft e.V. (gemeinnützig) Büro Dresden
Louisenstraße 89
01099 Dresden

Kontakt

Lene Frohnert
E-Mail: Lene.frohnert@nahhaft.de
Telefon: 0176 / 39859159

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 23.09.2021 mit Hilfe des Anmeldeformulars verbindlich an und senden dieses an folgende E-Mail-Adresse: lene.frohnert@nahhaft.de

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Kampagne "Bio kann jeder" ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Nach oben
Nach oben