Detailansicht

Termine

Bio kann jeder: Mehr Bio in Kita und Schule - Umsetzungsideen und praktische Einblicke

Online-Workshop für alle interessierten Küchenkräfte und Küchenleitungen, Verpflegungsverantwortliche in Schulen, Schulleitungen, Erzieherinnen und Erzeiher, Kitaleitungen, Eltern- und Schülerinnen und Schüler-Vertretungen.

Beschreibung

In vielen Einrichtungen für Kinder besteht der Wunsch, dass täglich ein frisches und gesundes Essen auf den Tisch kommt. Aber wie sieht eine gesunde und ausgewogene Ernährung von Kindern aus? Und wie lässt sich dies mit saisonalen, regionalen und biologischen Produkten erreichen? In der alltäglichen Praxis ist die Umsetzung dieser Ansprüche manchmal nicht einfach. Umso wichtiger erscheint es, die Synergie-Effekte zu nutzen und Erfahrungen miteinander zu teilen.

In diesem Workshop sprechen wir ausführlich über das Thema Biolebensmittel. Welche Vorteile bieten sie für die Umwelt, das Tierwohl aber auch die eigene Gesundheit, wie erkennt man Bioprodukte und was sagen uns einzelne Siegel über die Produkte. Ein kurzer Film über den Kudammhof ermöglicht Ihnen, wie regionale Bio-Landwirtschaft umgesetzt wird. Der Schwerpunkt des Hofes ist die Eierproduktion. Erfahren Sie, was hinter dem Konzept des Bruderhähnchens steckt und wie der Biohof seiner Eier vom Huhn zum Konsumenten bringt.

Die Veranstaltung wird als Online Seminar durchgeführt.

Zielgruppe

Workshop für alle interessierten Küchenkräfte und Küchenleitungen, Verpflegungsverantwortliche in Schulen, Schulleitungen, Erzieherinnen und Erzeiher, Kitaleitungen, Eltern- und Schülerinnen und Schüler-Vertretungen.

Programm

  • 14:15 Uhr: Ankommen: Einwählen, Technik-Check: Bitte wählen Sie sich bis spätestens 14.30 Uhr ein, um die Online-Funktionen kennenzulernen, die wir für den Workshop benötigen
  • 14:30 Uhr: Begrüßung und ausführliche Vorstellungsrunde
    (Heike Hanisch, U.plus)
  • 15:15 Uhr: Regionale, saisonale und ökologische Schul- und Kita-Verpflegung
    - Mehrwert von Bioprodukten
    - Strategien und Argumente für den Einsatz nachhaltiger Lebensmittel
    - Mehr Bio auf den Speiseplan – Kosten, Nutzen, Möglichkeiten
    (Heike Hanisch, U.plus)
  • 15:30 Uhr: Erfahrungsaustausch
    Was läuft gut/ schlecht in meiner Einrichtung
  • 15:30 Uhr: Lernort Biobauernhof
    - Kudammhof im Film – Einblicke in die Arbeit
    - Angebote des Kudammhofs für Schulklassen und Kitas
    (Friederike Schultz, Kudammhof)
  • 16:30 Uhr: Feedback Runde und Fragen
  • 17:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

Dienstag 01.12.2020, 14.30 bis 17.00 Uhr

Ort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

U.plus
Agentur für Umweltkommunikation des Umweltzentrum Hannover e.V.
Hausmannstraße 9-10
30159 Hannover

Heike Hanisch
Telefon: 0511 / 16403-26
Fax: 0511 / 16403-91
E-Mail: h.hanisch@umweltzentrum-hannover.de
Internet: www.umweltzentrum-hannover.de

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular bis 24.11.2020 an.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Veranstaltung von U.plus in Zusammenarbeit mit dem Kudammhof im Rahmen der bundesweiten Info- Kampagne "Bio kann jeder – Nachhaltig essen in Kita und Schule". Die Info-Kampagne ist Teil Bundesprogramm ökologischer Landbau und anderer Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und wurde initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Die Initiative BioBitte.

Ziel der Initiative ist es, den Bioanteil in der öffentlichen Außer-Haus-Verpflegung auf 20 Prozent und mehr zu steigern.

Zur Initiative BioBitte.

Nach oben