Detailansicht

Termine

Bio kann jeder: Online-Workshop mit dem Profi-Koch - Tipps, Tricks und Kniffe beim Einsatz von Bioprodukten

Workshop für Einrichtungs- oder Schulleitungen, Mitarbeitende von Einrichtungsträgern, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Tagesmütter und -väter, Küchenleitungen, Küchenteams, Caterer, Verantwortliche für die Vergabe von Verpflegungsleistungen, interessierte Akteurinnen und Akteure (zum Beispiel Mitglied eines Elternzusammenschlusses)

Beschreibung

Der online "Bio kann jeder" – Workshop informiert Sie umfassend über die Bedeutung von Bio- Lebensmitteln für eine nachhaltige Ernährung und wie diese in den Verpflegungsalltag integriert werden können. Denn Ihre Kita oder Schule kann einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten! Zudem ist Bio viel mehr als nur eine Sache des Geschmacks – erfahren Sie daher auch, wie Nachhaltigkeit, Genuss und Pädagogik Hand in Hand funktionieren können. Sie erhalten praktische Informationen, wie Sie bereits mit kleinem Aufwand und Budget ein zeitgemäßes Essensangebot schaffen können.

Anja Erhart von der FiBL Projekte GmbH veranschaulicht, wie eine nachhaltige Kita- und Schulverpflegung umgesetzt werden kann. Mitbringen wird sie hilfreiche Tipps und Tricks rund um die Themen: Einkauf, Kalkulation, Kommunikation und Speiseplanung.

Karsten Bessai ist Betriebswirt und Bio-Koch. Seine Leidenschaft liegt im Einsatz von Bio-Produkten, besonders aus regionaler Herkunft. Er ist Bio-Mentor der Stadt München und betreut Kitas und Schulen bei der Implementierung von biologisch erzeugten Lebensmittel in die Verpflegung.

Zielgruppe

Workshop für Einrichtungs- oder Schulleitungen, Mitarbeitende von Einrichtungsträgern, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Tagesmütter und -väter, Küchenleitungen, Küchenteams, Caterer, Verantwortliche für die Vergabe von Verpflegungsleistungen, interessierte Akteurinnen und Akteure (zum Beispiel Mitglied eines Elternzusammenschlusses).

Programm

  • 15:00 Uhr: Begrüßung und Einführung
    (Anja Erhart und Corinna Neuthard, FiBL)
  • 15:15 Uhr: Online kochen mit dem Bio-Koch
    Wie bereite ich Gemüse der Saison zu?
    Wie kann ich Biofleisch und Fleisch aus der Region in der Kitaküche verwenden?
    (Karsten Bessai, Bio-Koch, Coach, Kerzenheim-Rosenthal)
  • 16:15 Uhr: Jetzt sind Sie dran - Zeit für Fragen
    Fragen an den Profikoch, rund um den Einsatz von Bioprodukten in Kita und Schule
  • 16:30 Uhr: Pause
  • 16:45 Uhr: Umsetzung: Bio in Kitas und Schulen
    Tipps und Tricks zu den Themen Beschaffung, Kommunikation und Akzeptanz
    (Anja Erhart, FiBL Deutschland)
  • 17:15 Uhr: Was nun? Die nächsten Schritte
    Zeit für Fragen, Anregungen, Vernetzung, Austausch und ein Fazit
  • 17:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Termin

14.04.2021 von 15:00 - 17:30 Uhr

Ort

Online

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH

Kontakt

Insa Folkerts
Telefon: 069 / 7137699-82
E-Mail: insa.folkerts@fibl.org

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail an unter:

E-Mail: insa.folkerts@fibl.org

Folgende Informationen werden für die Anmeldung benötigt.:

  • Name
  • Adresse der Einrichtung
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Ihre Funktion in der Organisation (zum Beispiel Erzieherin oder Erzieher, Lehrkraft, Küchenleitung, etc.)

Kosten

Dieses Angebot ist kostenfrei. Es entsteht keine Teilnahmegebühr.

Weitere Informationen

Weitere Infromationen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer.

Die Info-Kampagne für die Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und wurde initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Nach oben
Nach oben