Galloway-Zucht "Am Adelberg"

Galloway-Zucht "Am Adelberg"

Seit 1990 züchtet die Familie Burkard aus Völkersweiler in der Pfalz Galloway-Rinder. Nachdem anfangs nur Flächen bei Wernersberg beweidet wurden, kamen nach und nach weitere Flächen bei Annweiler, Hauenstein, Völkersweiler und Rinnthal hinzu. Heute werden ca. 120 ha Grünland bewirtschaftet und eine Herde von durchschnittlich 130 Tieren gehalten. Der Betrieb ist hauptsächlich auf die Erzeugung von Qualitätsfleisch aus Galloways ausgerichtet. In kleinerem Umfang werden auch Zuchttiere verkauft.

Die Rinder weiden ganzjährig im Freien. Weder werden dabei die Betriebsflächen gedüngt, noch in irgendeiner Weise chemisch behandelt. In den offenen Jahreszeiten ernähren sich die Rinder ausschließlich von dem Weidenwuchs, im Winter erhalten sie zusätzlich selbst geerntetes Heu. Zur Schlachtung werden die Tiere schonend immer einzeln oder zu zweit von einer ihnen vertrauten Person gefahren und dann möglichst stressfrei und fachgerecht geschlachtet.

Wir wollen einerseits eine größtmögliche Naturnähe aller Prozesse und Bedingungen erreichen und andererseits qualitativ hochwertiges Fleisch erzeugen.


Bio live erleben

Galloway-Zucht „Am Adelberg” ist Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau und zeigt allen Interessierten, wie moderner Ökolandbau funktioniert.

Vermarktung ab Hof

Die Vermarktung des Qualitätsrindfleischs erfolgt ab Hof direkt an die Kunden. Eine aktuelle Preisliste steht zum Abruf auf der Website unter www.adelberg-galloway.de zur Verfügung.

Der Verkauf findet jeden Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr statt.

Wochenmärkte

  • Landau/Pfalz, Marktplatz: jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 7.00 bis 13.00 Uhr
  • Karlsruhe, Gutenbergplatz: jeden 2. und 4. Samstag im Monat, 7.00 bis 14.00 Uhr

Hofbesuche

Interessierte Besucher sind, ob einzeln oder in Gruppen, nach Voranmeldung jederzeit auf dem Hof willkommen, um sich über die Haltung der Galloways und die ökologische Biofleischproduktion zu informieren.

Seminare und Publikationen

Regelmäßig finden auf dem Hof Seminare rund um die Themen Gallowayhaltung, -zucht und Vermarktung statt. Termine und Publikationen dazu werden immer aktuell auf der Website veröffentlicht.


Betriebsspiegel

Betriebsart

Grünlandbetrieb mit Bio-Rindfleischerzeugung

Betriebsfläche

120 ha Dauergrün- und Weideland

Tierhaltung

Im Schnitt 130 Galloway-Rinder (Mutterkühe, Zuchtbullen, Nachzucht sowie Verkaufstiere)

Aufstallung

Ganzjährige, extensive Weidehaltung

ÖKO-Kontrollnr.

DE-ÖKO-006


Kontakt zum Hof

Galloway-Zucht "Am Adelberg"

Andrea Burkard
Josefshof
76857 Völkersweiler

Telefon: 06346/ 92 82 74
Fax: 06346 / 92 59 98

E-Mail: info@adelberg-galloway.de
Internet: www.adelberg-galloway.de


Betriebs-Faltblatt zum Herunterladen und Ausdrucken

Betriebsinfos in einem Faltblatt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Download.

Letzte Aktualisierung 19.09.2017

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Rotkraut‐Birnen‐Salat mit Roquefort

Nach oben