Apple crumble

Apple crumble - Apfelauflauf mit Streuseln

Zutaten (für vier Personen)

  • 1 kg Äpfel (säuerliche Sorte)
  • etwas Butter zum Ausfetten

Für die Streusel:

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker (Roh-Rohrzucker)
  • 100 g Vollkorn-Nuss-Mischung (selber zusammenstellen, z.B. aus Vollkorn-, Buchweizen- oder Dinkelmehl, geriebenen Haselnüssen und/oder gemahlenen Mandeln usw.)
  • etwas Zimtpulver

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Eine Auflaufform ausfetten und die Apfelstücke darin verteilen. Den Backofen vorheizen auf 200 Grad.
  2. Alle Zutaten für die Streusel in der Küchenmaschine miteinander verkneten und als Streusel auf den Apfelstückchen verteilen.
  3. Die Auflaufform in den Ofen schieben und den Auflauf so lange backen, bis die Äpfel gar und die Streusel goldbraun sind (ca ½ Stunde).

Tipp

Die Vollkorn-Nuss-Mischung können Sie beliebig zusammenstellen. Probieren Sie auch Varianten mit Sonnenblumenkernen und/oder Haferflocken.

Nach oben