Apfel-Wackelpeter

Apfel-Wackelpeter mit Milchreiskugel

Zutaten (für zwölf Kinderportionen)

  • 1 Liter Apfelsaft, klar
  • 60 ml Apfeldicksaft
  • 3 TL Agar-Agar
  • 600 g Äpfel, fruchtig, süß-sauer,
  • 150 g Natur Rundkornreis, wenn möglich die Sorte Mochireis
  • 400 ml Milch
  • 50 g Vollrohrzucker
  • 1 g Naturvanille, gemahlen

Zeit für die Zubereitung: rund 20 Minuten

Zubereitung

Agar-Agar mit dem Apfelsaft anrühren. Den Apfeldicksaft zugeben, aufkochen, und zwei Minuten ziehen lassen. Die Apfelwürfel zugeben und alles in Förmchen oder Tassen füllen, für 30 Minuten in den Tiefkühlschrank stellen, dann in den Kühlschrank stellen bis es fest ist.
Zum Anrichten das Förmchen kurz in heißes Wasser stellen bis sich der Inhalt löst, Apfelgelee herausnehmen und auf dem Teller anrichten.
Natur-Rundkornreis einen halben Tag in der Milch (im Kühlschrank) einweichen. Zucker und Vanille zugeben und ca. 25 Minuten im Dämpfer dämpfen, anschließend 15 Minuten quellen lassen.
Sollte kein Dämpfer vorhanden sein, alles zusammen aufkochen und auf kleinster Stufe für 15 Minuten ziehen lassen, anschließend weitere 15 Minuten ausquellen lassen.
Mit dem Eisportionierer Kugeln ausstechen und mit dem Apfelgelee servieren
Als Garnitur eine dünne Apfelspalte in die Reiskugel stecken.


Nach oben