Bio im Alltag


Fruchtsalat mit ayurvedischen Gewürzen, Getreide und Joghurt

 Zutaten (für vier Personen)

  • 80 ml Vollmilch
  • 400 ml Wasser
  • 200 g Dinkelschrot, frisch gemahlen
  • 8 EL Rosinen
  • 2 TL Ghee (Butterreinfett)
  • 4 Messerspitze Ingwerpulver
  • 4 Messerspitze Kardamonpulver
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 reife Äpfel
  • 4 Orangen
  • 2 Bananen
  • 2 reife Papayas
  • 2 reife Mangos
  • 1 Ananas
  • 4 Messerspitze Sternanis
  • 2 Päckchen Vanillezucker (ca. 20 g)

Zubereitung

Milch, Wasser, Rosinen und Dinkelschrot in einem Topf unter Rühren erhitzen. Das Ghee und die Gewürze dazugeben und den Brei kurz aufkochen lassen. Bei niedriger Temperatur den Brei eventuell nachquellen lassen.
Das Obst bis auf die Orangen waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden oder grob reiben. Die Schale von zwei Orangen mit einem Zestenreiser oder einer Küchenreibe ablösen. Die Orangen schälen und die Frucht filetieren. Die anderen beiden Orangen auspressen. Die Orangenfiletstücke in eine Schüssel geben und mit dem Orangensaft übergießen. Nun die Gewürze hinzugeben und alles etwa fünf Minuten ziehen lassen. Die Orangen zusammen mit dem ayurvedischen Frühstücksbrei auf tiefen Tellern anrichten.