Bio im Alltag


Maroneneis mit Joghurtschaum

Marzinpan-Bratapfel, für Großansicht anklicken
Marzipan-Bratapfel

Zutaten (für vier Personen)

Maroneneis

  • 1-2 Saftorangen
  • 100 g Esskastanien (verzehrfertig)
  • 300 g Naturjoghurt
  • Vanillejoghurt, Apfeldicksaft

Joghurtschaum

  • 200 g Naturjoghurt
  • 100 g Schlagsahne
  • Limettensirup, Sahnesteif

Zubereitung

Die Orangen auspressen und den Saft in einem Topf einreduzieren lassen. Die Maronen zugeben und circa 2-5 Minuten mit köcheln lassen. Hierbei sollte am Schluss nur noch wenig Orangensaft zu sehen sein. Die glasierten Maronen abkühlen lassen und anschließend einfrieren.

Den Naturjoghurt in einen Eiswürfelbehälter geben und ebenfalls einfrieren. Die gefrorenen glasierten Maronen mit dem gefrorenen Naturjoghurt in einem starken, stabilen Mixer pürieren und mit etwas Vanillejoghurt cremig, aber noch fest rühren. Das Eis gegebenenfalls mit Apfeldicksaft süßen.

Für den Joghurtschaum den Joghurt mit der Sahne und etwas Sahnesteif verrühren und mit Limettensirup abschmecken.

Die Joghurtmasse in einen Sahnebereiter geben und 1-2 Kapseln verschrauben. Das cremige Eis mit etwas Joghurtschaum gefällig anrichten und dekorieren.


Dieses Rezept empfiehlt Tino Schmidt

Portrait von BIOSpitzenkoch Tino Schmidt

Tino Schmidt
Hauptstraße 81
98669 Veilsdorf - Heßberg

Webseite: www.tinoschmidt.tv

Angebot:

  • TV & Show Koch
  • Gastronomische Konzepte
  • Produktentwicklung
  • Rezeptideen, auch vegan und vegetarisch

Zum Porträt von Tino Schmidt

Mehr Rezepte von Tino Schmidt: