Bio im Alltag


Tiramisu

Tiramisu; Klick auf das Foto führt zur vergrößerten Darstellung im neuen Fenster
© Lucky Dragon - Fotolia.com

Zutaten (für vier Personen)

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 50 g Honig
  • 70 g Vollkornmehl
  • 20 g geriebene Haselnüsse
  • ein halber TL Salz

Für die Füllung:

  • 1 EL Mascarpone
  • ein achtel Liter Sahne
  • abgeriebene Orangenschale
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Rum
  • 2 EL Amarettolikör
  • 2 EL Kakao
  • ausgekühlter Kaffee
  • 4 Glaskelche

Zeit für die Zubereitung: rund 25 Minuten

Zubereitung

Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Dann den Honig und die Eigelbe unterschlagen, anschließend vorsichtig Mehl und Nüsse unterheben. Den Teig auf ein gebuttertes Blech streichen und bei 200 Grad Celsius zehn Minuten im Ofen backen.
Für die Füllung Mascarpone, Sahne, Rum und Honig schaumig verrühren und etwas Orangenschale darüber raspeln. Anschließend zwei EL ausgekühlten Kaffee und den Amarettolikör in ein flaches Gefäß geben. Kurz vor dem Schichten den Biskuitboden darin tränken. Nun abwechselnd den Biskuitboden und die Cremefüllung schichtweise in die Glaskelche füllen. Die oberste Schicht muss schließlich die Creme sein. Mit Kakaopulver bestäuben und das fertige Tiramisu rund eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.


Dieses Rezept empfehlen Christel und Gabriele Kurz

Porträt von Christel und Gabriele Kurz

Biohotel Kurz und Restaurant
Locksteinstraße 1
83471 Berchtesgaden

Angebot:

  • Biorestaurant und –hotel
  • vegetarische Küche
  • Kochseminare für Hotellerie und Gastronomie 
  • Konzeptentwicklung für vegetarische Wellbeing-Küche

    Zum Porträt von Christel und Gabriele Kurz

    Mehr Rezepte von Christel und Gabriele Kurz: