Bio im Alltag


Walnussfeigen mit Zimtsojaghurt

Zutaten für 8 Personen: 

  • 16 Feigen
  • 200 g Walnüsse – grob gehackt
  • Zahnstocher
  • 500 ml Sojagurt
  • 1,5 TL Zimt
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 350 ml Rotwein
  • 350 ml Apfelsaft
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • Stärke 

Zubereitung:

Feigen rund massieren und Spitze abschneiden. An der abgeschnittenen Spitze ein Mini-Kreuz einritzen und mit dem Finger die Öffnung weiten. Mit den Walnüssen füllen. Mit Zahnstochern Öffnung wieder verschließen.

Rotwein und Apfelsaft aufkochen, Vanille dazu geben. Feigen in den Sud setzen und ein paar Minuten mitköcheln lassen – dann Herdplatte ausschalten und ziehen lassen.

Sojagurt mit Zimt und Agavendicksaft verrühren und lecker abschmecken.

Feigen aus dem Sud heben und den Sud mit aufgelöster Stärke andicken. Feigen mittig auf den Teller setzen und beide Soßen rechts und links davon anrichten, den Teller mit Zimt bepudern.