Bio im Alltag


Löwenzahnblütenbowle

Zutaten für 4 Personen

  • 50 g Löwenzahnblüten ohne grüne Blätter
  • 1 Zitrone
  • 125 g Zucker
  • 7 ml Zitronensäure (Zitronensäuregranulat erhalten Sie im Supermarkt)
  • 400 ml Wasser
  • 750 ml trockener Sekt

Zeit für die Zubereitung: rund zehn Minuten

Zubereitung

Löwenzahnblüten gut waschen und fein schneiden. Zitronen in Scheiben schneiden. Zucker, Zitronenscheiben und Zitronensäure in ein Steingut- oder Glasgefäß geben. Das Wasser aufkochen und anschließend in das Gefäß gießen. Das Gemisch gut zugedeckt an einem kühlen Ort drei Tage ziehen lassen. Danach die Bowle durch ein Tuch in ein anderes Gefäß gießen. Mit Sekt auffüllen und mit Löwenzahnblüten bestreuen.

Tipp

Für zusätzliche Kühlung sorgen Eiswürfel, die aus einem Teil der Bowle hergestellt werden können. Mit Erdbeeren kann das Mischgetränk noch verfeinert werden.