Perlhuhnbrust im Krautmantel mit Traubenjus

Perlhuhnbrust im Krautmantel mit Traubenjus

Zutaten (f├╝r vier Personen)

Perlhuhn(oder jedes andere Gefl├╝gel) 

  • 1 Perlhuhnbrust 
  • 100 g Sauerkraut
  • 1 Eiklar
  • 20 g Butter
  • Muskat
  • Oliven├Âl 

Traubenjus

  • 100 g Trauben (kernlos)
  • 1 gro├če Zwiebeln
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 El Zucker
  • 100 ml Wei├čwein
  • 250 ml Gefl├╝gelfond
  • Oliven├Âl

Zubereitung

Br├╝ste und Keulen vom Perlhuhn l├Âsen. Keulen beiseitelegen und anderweitig verwenden. Karkasse (Gefl├╝gelgerippe ohne Kopf, Keulen, Fl├╝gel und Brustfilets) fein hacken und in Oliven├Âl von allen Seiten anr├Âsten.

Zwiebeln in St├╝cke schneiden, ebenfalls anr├Âsten. Die H├Ąlfte der Trauben und Kr├Ąuter zugeben. Zucker dar├╝ber st├Ąuben. Mit Wei├čwein abl├Âschen und den Gefl├╝gelfond angie├čen, circa 2 Stunden k├Âcheln lassen.

Durch ein feines Sieb passieren und auf circa 200 ml reduzieren. Die restlichen Trauben kurz in Oliven├Âl anschwitzen, mit der Sauce auff├╝llen und abschmecken. Br├╝ste mit Salz und Pfeffer w├╝rzen, Sauerkraut hierauf d├╝nn verteilen und andr├╝cken. 

Br├╝ste wenden, nun die zweite Seite mit Kraut belegen. In Oliven├Âl von beiden Seiten goldgelb anbraten. Butter in d├╝nne Scheiben schneiden, auf die Br├╝ste legen und im vorgeheizten Ofen bei circa 200 Grad Celsius 10 Minuten fertiggaren.


Nach oben