Wildkräuter-Käse-Taler mit rustikaler Tomatensoße

Wildkräuter-Käse-Taler mit rustikaler Tomatensoße

Zutaten (für vier Personen)

Für die Taler:

  • 80 g Dinkel-Vollkorntoast
  • 80 ml Vollmilch
  • 50 g Zwiebel
  • 200 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Ei
  • 50 g geraspelter Käse (Emmentaler oder Gouda)
  • 100 g Quark
  • 3 g Steinsalz
  • 1 g Pfeffer, gemahlen
  • 60 g Wildkräuter
  • 40 g Bratolive Öl

Für die Tomatensoße:

  • 50 g Zwiebeln
  • 80 g Tomatenmark
  • 80 g Sahne
  • 200 g Tomaten
  • 150 g Tomatensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 TL Blütenhonig
  • 0,5 TL Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer, gemahlen
  • 2 EL mediterrane Kräuter, frisch

Zubereitung

Vollkorn-Toast und Zwiebeln in Würfel schneiden und Wildkräuter waschen und fein schneiden. Vollkorn Toast-Würfel mit der warmen Milch circa zehn Minuten einweichen. Die Zwiebelwürfel in etwas Bratolive Öl anbraten und zu dem Toast geben. Hackfleisch, Ei, Käse sowie Quark untermengen. Zum Schluss die fein geschnittenen Wildkräuter zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Kleine Taler formen und mit dem Bratolive Öl goldbraun braten.

Für die Tomatensoße die Zwiebeln und Tomaten würfeln, den Knoblauch fein schneiden und die Kräuter fein schneiden. Zwiebeln, Tomatenmark, Sahne, Tomaten, Tomatensaft, Knoblauch, Balsamico, Blütenhonig, Meersalz, Pfeffer sowie Kräuter in einen Topf geben und 3 Minuten leise kochen lassen. Die Soße anschließend glatt rühren.

Die gebratenen Wild-Kräuter-Taler auf Tellern anrichten. Die Soße über die Taler gießen und sofort servieren.


Dieses Rezept empfiehlt Alfred Fahr

Showkochen & Consulting
Augsburger Straße 43
86862 Dillishausen

Website: www.alfredfahr.de

Angebot:

  • Beratung
  • Event-Cooking und Showkoch
  • Kochseminare

Zum Porträt von Alfred Fahr

Mehr Rezepte von Alfred Fahr:

Nach oben