Gemüse-Flammkuchen mit Kräuterquark

Gemüse-Flammkuchen mit Kräuterquark

Zutaten (für vier Personen)

Für den Flammkuchenteig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Trockenbackhefe
  • 1 TL Salz, 1 TL Zucker
  • 250 ml Bio-Milch
  • 2 EL Bio-Butter
  • 1 TL Brotgewürz

Für den Belag:

  • 500 g junge Möhren
  • 150 g Speck
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl zum Beträufeln
  • 1 Bund Bio-Kräuter (Oregano, Blattpetersilie, Society-Garlic, Estragon)

Zubereitung

Aus Mehl, Hefe, Milch, Butter und Gewürzen einen Teig kneten und gehen lassen.

In der Zwischenzeit Möhren hobeln und Speck in Streifen schneiden

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Crème fraîche bestreichen. Möhren und Speck darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Öl beträufeln. Etwa 15 - 20 Minuten backen.

Kräuter abzupfen, Flammkuchen damit bestreuen, servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minunten


Nach oben