Asiatische Gemüsepfanne

Asiatische Gemüsepfanne mit Sesam

Zutaten (für 4 Personen)

  • 200 g Möhren
  • 200 g Pastinaken
  • 2 Zwiebeln
  • 150 g Knollensellerie
  • 150 g Schwarzwurzeln
  • 200 g Paprikaschoten
  • 1 TL Curry
  • 1 Messerspitze gemahlener Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Weißweinessig
  • 5 EL Sesamöl
  • 1 EL helle Sesamsamen
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Agavensirup
  • Salz, Pfeffer

Zeit für die Zubereitung: etwa 30 Minuten

Zubereitung

Die Möhren, Zwiebeln, Schwarzwurzeln und den Sellerie schälen. Das Gemüse in etwa 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Curry, Zimt, Nelken, Sesamöl und -samen verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse mit der Marinade vermischen und ein bis zwei Stunden ziehen lassen. Das Gemüse ohne die Marinade zwei bis drei Minuten kräftig anbraten. Dann die Marinade, Sojasauce, den Weinessig und Agavensirup untermischen und alles einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wahlweise mit Reis oder chinesischen Nudeln servieren.

Tipp

Schwarzwurzeln werden auch als Winterspargel bezeichnet. Leider sind die länglichen Wurzeln nicht immer verfügbar. In diesem Rezept können sie auch durch Topinambur und Kohlrabi ersetzt werden.


Nach oben