Bio im Alltag


Chicoreè mit Honig und grünem Pfeffer, Sous Vide gegart

Zutaten für 4 Stück

  • 4 Stück Chicoreè (große)
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 ½ EL Honig (mild)
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 2 Stängel Thymian
  • 2 Stängel Rosmarin
  • 1 EL Butter
  • 1 TL eingelegter grüner Pfeffer
  •  Salz

    Zubereitung

    Chicoreès waschen, gegebenenfalls die äußeren braunen Blätter entfernen und längs halbieren. Alle restlichen Zutaten vermischen und mit dem Chicorée in einen Sous Vide Beutel geben und vakuumieren.

    Anschließend im Wasserbad bei 85 Grad Celsius für circa 40 Minuten Sous Vide garen. Wenn das Gemüse gar ist, den Beutel im Eiswasser abschrecken und auskühlen lassen. Das Gemüse kühl lagern und geschlossen innerhalb von sieben Tagen verbrauchen.

    Dafür einfach den Chicorée aus dem Beutel nehmen, den Fond sirupartig einköcheln lassen und den Chicorée darin glasieren. Gegebenfalls leicht salzen.


    Dieses Rezept empfiehlt Tino Schmidt

    Portrait von BIOSpitzenkoch Tino Schmidt

    Tino Schmidt
    Hauptstraße 81
    98669 Veilsdorf - Heßberg

    Webseite: www.tinoschmidt.tv

    Angebot:

    • TV & Show Koch
    • Gastronomische Konzepte
    • Produktentwicklung
    • Rezeptideen, auch vegan und vegetarisch

    Zum Porträt von Tino Schmidt

    Mehr Rezepte von Tino Schmidt: