Deisterer Bärlauchgnocchi

Deisterer Bärlauchgnocci

Zutaten

  • 70 g Bärlauch
  • 250 g Ricotta oder Quark
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 50 g Parmesan
  • 200 g Weizenmehl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • Parmesan

    Zubereitung

    Den Bärlauch waschen, hacken, mit Ricotta (Quark), Ei und Eigelb, fein
    geriebenem Parmesan und Mehl verkneten, salzen und pfeffern. Wenn
    der Teig zu weich ist, noch etwas Mehl hinzufügen.

    Den Teig zu Rollen formen und ca. 1,5 cm dicke Scheiben abschneiden.
    Diese in köchelndem Salzwasser etwa 10 Minuten garen, abtropfen lassen
    und mit geschmolzener Butter und geriebenem Parmesan servieren.

    Dazu passt ein frischer Frühlingssalat.

    Guten Appetit!


    Empfohlen von:

    Kampfelder Hof, Hemmingen bei Hannover, Mitglied im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau

    Rezept zum Download

    Hier können Sie sich dieses Rezept als PDF-Datei herunterladen.

    Nach oben