Gedämpfte Kartoffeltaschen mit Kräuterfüllung

Gedämpfte Kartoffeltaschen mit Kräuterfüllung

von BIOSpitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch

Zutaten

... für den Kartoffelteig:

  • 400 g am Vortag gekochte Kartoffeln
  • 150g Dinkelvollkornmehl
  • 80g Dinkelvollkorngrieß
  • 2 Freilandeier
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 1 Ei zum Bestreichen

... für die Füllung:

  • 250 g Schichtkäse
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 50 g gemischte Kräuter (zum Beispiel Petersilie, Schnittlauch und Brennnesseln)
  • Salz
  • Paprika edelsüß

... für den Butterfond:

  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Weißwein
  • circa 100g handwarme Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und durch die Presse drücken.
  • Zusammen mit dem Mehl, Grieß, Eiern und den Gewürzen zu einem Teig verarbeiten. 
  • Kräuter fein hacken/schneiden. Brennnesseln zuvor blanchieren und gut ausdrücken.
  • Aus dem Schichtkäse, dem Ei, Eigelb, den Kräutern und Gewürzen eine glatte Masse herstellen.
  • Den Teig auswellen. Mit einem Ausstecher oder einem Glas runde Teigteile von circa 8 Zentimeter Durchmesser ausstechen.
  • Zur Hälfte mit Ei bestreichen.
  • Darauf etwas Füllung geben und die andere Teighälfte über klappen. Die Ränder fest drücken.
  • Wenn alle Taschen fertig sind in Salzwasser bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen und im Wasser circa 15 Minuten ziehen lassen.
  • Mit Butterfond servieren.

Butterfond:

  • Gemüsebrühe und Weißwein 3 - 4 Minuten einkochen, Butterflocken mit dem Mixstab untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

Bio live erleben!

Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

Zu den Demobetrieben

Die BIOSpitzenköche empfehlen

Foto von Salat vom weißen Spargel und Schinken

Salat vom weißen Spargel und Schinken

Nach oben
Nach oben