Herzhafte Gemüse-Lasagne

Herzhafte Gemüse-Lasagne mit dreierlei Käse

Zutaten (für vier Personen)

  • 250 g Dinkel Lasagne hell
  • 50 g Dinkel Bulgur
  • 150 ml Gemüsebrühe, kräftig gewürzt
  • 50 g Maismehl
  • 750 ml Milch
  • 1/3 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss, gerieben
  • 1/3 TL Kurkuma
  • 200 g Tomaten
  • 1 Glas Ajvar Gewürzpaste mild (ca. 200 g)
  • 300 g Karotten, grob geraspelt oder fein gewürfelt
  • 1 Bund Lauchzwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 300 g Kürbis, grob geraspelt oder fein gewürfelt
  • 200 g Bergkäse
  • 100 g Rotschmiere-Camembert, würzig
  • 100 g Chili-Käse, geraspelt
  • 20 g Butter oder Pflanzenfett

Zubereitung

Bulgur mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und quellen lassen. Von der Milch etwas abnehmen und mit dem Maismehl verrühren. Die restliche Milch erhitzen und wenn sie aufkocht, das angerührte Maismehl einrühren, gründlich verrühren, nochmals aufkochen und ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.

Eine Auflaufform mit Butter oder Pflanzenfett ausstreichen. Mit den Lasagne-Blättern den Boden der Auflaufform auslegen. Die Lasagne-Blätter vor jeder Lage durch warmes Wasser ziehen. Karotten einfüllen und mit etwas Sauce angießen.

Etwas geriebenen Bergkäse darüber streuen. Lasagne-Blätter darüber legen. Ajvar darauf verteilen, etwas Bergkäse und Lauchzwiebeln einstreuen. Lasagne-Blätter darüber geben. Bulgur gleichmäßig verteilen und mit etwas Sauce bedecken. Lasagne-Blätter darüber geben. Die restliche Sauce mit Kurkuma verrühren. Kürbis gleichmäßig einfüllen, mit der Kurkuma-Sauce übergießen. Camembert in dünne Scheiben schneiden und darüber verteilen. Lasagne-Blätter  darüber geben. Tomaten gleichmäßig verteilen und mit geriebenem Chilikäse bestreuen.

Im Backofen bei 160 Grad Celsius Ober-Unterhitze auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen.


Nach oben