Kichererbsensalat

Kichererbsensalat

Zutaten (für vier Personen)

  • 250 g Kichererbsen
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 4 EL Olivenöl Saft einer Zitrone
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz

      Zubereitung

      Die Kichererbsen für circa zwölf Stunden einweichen und zwei Stunden lang kochen. Die getrockneten Tomaten in heißem Wasser etwa zehn Minuten einweichen und klein schneiden. Die Knoblauchzehe pressen. Kichererbsen, Öl, Zitronensaft und Knoblauch zu den Kichererbsen geben und vermischen. Dann die Petersilie und die getrockneten Tomaten untermischen und mit Salz abschmecken.

      Tipp: Die Kichererbsen können sehr gut warm mariniert werden, dann nehmen sie die Aromen besser auf.

      Nach oben