Kichererbsensalat

Kichererbsensalat

Zutaten (für vier Personen)

  • 250 g Kichererbsen
  • 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 4 EL Olivenöl Saft einer Zitrone
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Salz

      Zubereitung

      Die Kichererbsen für circa zwölf Stunden einweichen und zwei Stunden lang kochen. Die getrockneten Tomaten in heißem Wasser etwa zehn Minuten einweichen und klein schneiden. Die Knoblauchzehe pressen. Kichererbsen, Öl, Zitronensaft und Knoblauch zu den Kichererbsen geben und vermischen. Dann die Petersilie und die getrockneten Tomaten untermischen und mit Salz abschmecken.

      Tipp: Die Kichererbsen können sehr gut warm mariniert werden, dann nehmen sie die Aromen besser auf.

      Dieses Rezept empfiehlt Mayoori Buchhalter

      BioGourmetClub Kochschule & Event GmbH
      Venloer Straße 59
      50672 Köln
      Tel. 0221/95 29 96 22
      E-Mail: info@biogourmetclub.de

      Website: www.biogourmetclub.de

      Angebot

      • Mittagstisch (bio & vegan)
      • Kochkurse
      • Weiterbildungen
      • Teamevents und Gesundheitstage für Unternehmen
      • Rezeptentwicklung

        Zum Porträt von Mayoori Buchhalter

        Mehr Rezepte von Mayoori Buchhalter

        Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

        Bio live erleben!

        Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

        Zu den Demobetrieben

        Die BIOSpitzenköche empfehlen

        Foto von Salat vom weißen Spargel und Schinken

        Salat vom weißen Spargel und Schinken

        Nach oben
        Nach oben