Mohnschmarrn mit Emmer

Mohnschmarrn mit Emmer

Zutaten für 4 Personen:

  • 125 g Quark 
  • 65 g Creme Fraiche
  • 1-2 EL schwarzer Emmergrieß (alternativ Dinkelgrieß)
  • 2 ( ca. 40 g) Eigelb
  • Messerspitze Vanillepulver
  • 1 Tropfen Zitronenöl
  • 1 Tropfen Orangenöl
  • 10 g Stärkemehl (z.B. Maisstärke)
  • 40 g Mohnsamen
  • ca. 120 g Eiweiß (von 4 mittelgroßen Eiern)
  • Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • Butter
  • Staubzucker

Zubereitung

Mohn anrösten und mahlen.

Quark mit Creme Fraiche, Dinkelgrieß, Eigelb, Vanille, Zitronenöl, Orangenöl und Mohn verrühren.

Mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Eiweiß mit Zucker, Stärkemehl und Salz cremig rühren. 1/3 des Schnees unter die Masse rühren, den Rest vorsichtig unterheben.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Teig einfüllen und für circa 20 Minuten in den Backofen geben.

Mit Staubzucker bestreuen, mit 2 Gabeln in Stücke zerreißen und karamellisieren.

Beim Anrichten mit Staubzucker bestreuen.


Nach oben