Pilzgulasch

Pilzgulasch

Zutaten (f├╝r vier bis sechs Personen)

  • 400 g Pilze, gemischt
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Kartoffel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Essl├Âffel Butter
  • 1 Essl├Âffel ├ľl
  • 1/2 Liter Gem├╝sebr├╝he
  • 5 Gramm Steinpilze, getrocknet
  • 3 Essl├Âffel Paprikapulver, edels├╝├č
  • 1 Essl├Âffel Tomatenmark
  • 150 ml Wei├čwein
  • 250 ml Sahne
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • Salz, Pfeffer, K├╝mmel

Zubereitung

Die Pilze trocken s├Ąubern und die Enden der Stiele abschneiden, etwa 100 g zur Seite stellen.
F├╝r den Fond 1 Zwiebel, Kartoffel und Knoblauch in Scheiben schneiden und mit 2 Essl├Âffel Butter und 1 Essl├Âffel ├ľl in einem Topf anschwitzen.
Die Pilzabschnitte mit den getrockneten Steinpilzen dazugeben und leicht anr├Âsten.
Mit 1 Essl├Âffel Paprikapulver best├Ąuben, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und mit
1/2 Liter Gem├╝sebr├╝he 30 Minuten sanft kochen lassen.
Durch ein Sieb gie├čen, die Kartoffeln etwas durchdr├╝cken und zur Seite stellen.
F├╝r das Gulasch eine Zwiebel sch├Ąlen und in feine W├╝rfel schneiden. Die Pilze grob zerteilen.

In einem Topf die restliche Butter schmelzen und die Zwiebelw├╝rfel darin and├╝nsten. 2 Essl├Âffel Paprikapulver und das Tomatenmark dazugeben und anbraten. Dann die geputzten und zur├╝ckgelegten Pilze dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Wei├čwein den Pilzfond abl├Âschen. 10 Minuten leicht k├Âcheln lassen. Die Sahne dazugeben und mit Zitrone, Petersilie, Knoblauch und etwas gemahlenem K├╝mmel abschmecken.

Tipp

Dazu passt gut ein Hirsepudding.


Nach oben