Topinamburauflauf

Topinamburauflauf

Zutaten (für vier Personen)

  • 400 g Topinambur 
  • 100 g Zwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 180 g Lauch 
  • 200 g Spitzkraut 
  • 200 g Tempeh oder Tofu 
  • 2-3 Zehen Knoblauch 
  • 60 g getrocknete Kräuter 
  • 4 Eier
  • 150 ml Milch 
  • 200 ml Sahne 
  • Salz, Pfeffer, Muskatblüte 
  • 60 g Mozzarella 
  • Öl zum Braten 

Zubereitung:

Topinambur waschen und mit einer Bürste gründlich reinigen, danach in 1 mal 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

Die Karotten schälen und ebenfalls in 1 mal 1 cm große Würfel schneiden. Den Lauch längs halbieren, waschen, die Hälften nochmals halbieren und in Würfel schneiden.

Das Spitzkraut vom Strunk befreien und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken. In einem flachen Topf das Öl erhitzen, die Topinambur- und Karottenwürfel darin anbraten. Die Zwiebeln, den Knoblauch, den Lauch und das Spitzkraut zugeben und alles kurz anbraten (es darf leicht Farbe bekommen).

Die Kräuter unter das Gemüse rühren und leicht würzen.

Den Tempeh oder Tofu in Würfel schneiden und in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten, danach unter das Gemüse heben. Nun das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben.

Die Eier mit der Sahne und der Milch mischen, würzen und über das Gemüse schütten. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Celsius für 40-45 Minuten garen.


Nach oben