Bio im Alltag


Frühlingszwiebeln mit Tomatensoße

Frühlingszwiebeln mit Tomatensosse. Klick führt zu Großansicht in neuem Fenster.
Foto: BLE

Beilage zur Vorspeise Thymian-Fladenbrot

Zutaten

  • 12 junge Zwiebeln mit Grün oder dicke Frühlingszwiebeln
  • 350 ml passierte Tomaten
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz

Zeit für die Zubereitung: 20 Minuten

Zubereitung

Die Petersilie und den Knoblauch fein hacken. Beides mit
den passierten Tomaten verrühren.
Mit Salz abschmecken.

Die Zwiebeln im Ganzen auf den Grill legen. Ca. 10 Minuten grillen, dabei zwischendurch wenden. Die äußere Schicht darf dabei schwarz werden.

Vom Grill nehmen, die äußere Schicht abschälen, die Zwiebel in die Soße tauchen und das süße, weiche Innere wie Spaghetti "schlürfen".

Laden Sie sich das Rezept zur Frühlingszwiebeln mit Tomatensoße herunter.