Bio im Alltag


Gegrillter Seitan mit würziger Champignonsauce

Gegrillter Seitan mit würziger Champignonsauce. Klick führt zu Großansicht in neuem Fenster.
Foto: BLE

Hauptspeise

Zutaten

  • 400 g Seitan
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Chilischoten
  • 8 EL Sojasoße
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 3 EL Reisessig oder Obstessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL feingewürfelter Ingwer
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Stärke
  • 4 EL Rapskernöl

    Zeit für die Zubereitung: 20 Minuten

    Zubereitung

    Den Seitan in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Champignons vierteln, Zwiebeln in feine halbe Ringe schneiden. Die Chilischoten und den Knoblauch fein hacken.

    In einem Topf das Wasser, 4 EL Sojasoße, Agavendicksaft, Essig, die gehackte Knoblauchzehe, die Hälfte des Chili und den Ingwer aufkochen und mit etwas Stärke andicken.

    Die Champignons und die halben Zwiebelringe auf 4 Bögen Koch/Backpapier verteilen. Das Papier an den Seiten hochnehmen und je ein viertel der Soße dazu gießen. Auf den Grill geben und ca. 10 Minuten grillen.

    In einer Schüssel 4 EL Sojasoße, das Öl und die Hälfte des Chili vermischen. Eine Seite der Seitanscheiben damit bepinseln und diese nach unten auf den Grill legen. 3-4 Minuten grillen.

    Die obere Seite bepinseln und wenden. Weiter 3-4 Minuten grillen, bis der Seitan gebräunt ist.

    Laden Sie sich das Rezept zur Gegrillter Seitan mit würziger Champignonsauce herunter.