Grüner Spargel

Grüner Spargel vom Grill mit Parmesan und Tomatensugo

Hauptspeise

Zutaten

  • 20 Stangen grüner Spargel
  • 250 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Parmesan am Stück, ersatzweise Pecorino
  • Alufolie oder Grillschalen
  • 3 saftige, reife Fleischtomaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Agavendicksaft
  • 1 kl. Bund frischer Basilikum
  • Aceto Balsamico weiß

Zeit für die Zubereitung: 45 Minuten

Zubereitung

Den Spargel von den holzigen Enden befreien und dann unten etwas abschälen. In einer Schale mit Salz, Pfeffer und Olivenöl marinieren. Die Tomaten oben über Kreuz einritzen und etwas angrillen, dann die Haut abziehen, halbieren und die Kerne herausdrücken, dabei die Flüssigkeit auffangen. Den Knoblauch und die Schalotten pellen und sehr fein hacken, den Basilikum fein schneiden, den Saft der Tomaten durchsieben und das kleingehackte Tomatenfleisch durch das gleiche Sieb in eine Schüssel streichen. Alle Zutaten gut verrühren, mit dem Agavendicksaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles eine halbe Stunde marinieren. Den Spargel auf Alufolie oder einem Alugrillblech 4-5 Minuten bissfest grillen, anrichten mit dem Sugo und Parmesanspänen.

Laden Sie sich das Rezept zu Grüner Speargel vom Grill mit Parmesan und Tomatensugo herunter.


Nach oben