Feuerwarmes Stockbrot

Feuerwarmes Stockbrot

Zutaten (für vier Personen)

  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Margarine
  • 125 ml Milch
  • 4 Äste (gesäubert)

Zubereitung

Dinkelvollkornmehl, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Die Margarine solange unter das Mehl kneten, bis ein krümeliger Teig entsteht. Milch hinzugießen. Alles kneten, bis der Teig geschmeidig-fest ist.

Den Teig in kleine, ungefähr handtellergroße Stücke portionieren. Daraus etwa 15 cm lange Rollen formen. Diese nach und nach spiralförmig überlappend um die gesäuberten Äste wickeln. Stockbrot unter ständigem Drehen über offenem Feuer etwa fünf Minuten von allen Seiten knusprig backen.

Anschließend kurz abkühlen lassen und direkt vom Ast essen.

Zeit für die Zubereitung: etwa 15 Minuten

Tipp

Eine Alternative zu konventionellem Backpulver ist Weinsteinbackpulver. Das natürliche Triebmittel entsteht als Überschussprodukt bei der Weinherstellung.

Schon gewusst?

Dinkel gehört zur Familie der Weizenarten. Noch im 19. Jahrhundert war er in vielen Regionen Europas verbreitet. In der Nachkriegszeit wurde Dinkel fast überall von der Speisekarte verdrängt. Die auf den Erhalt alter und in Vergessenheit geratener Getreidearten spezialisierten Biobauern entdeckten den Dinkel wieder.


Nach oben