Nuss-Rosinen-Cookies

Nuss-Rosinen-Cookies

Zutaten für 12 -15 Cookies:

  • 100 g Margarine
  • 100 g Dinkelmehl
  • 20 g Sojamehl
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • 140 ml Sojadrink ungesüßt
  • 70 g Rosinen oder Sultaninen
  • 70 g Haselnüsse grob gehackt 

Zubereitung:

Die Rosinen mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen. Das Wasser abgießen. Backofen auf 200° Celsius vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten bis auf die Haselnüsse und Rosinen mit dem Handmixer verrühren. Dann die Rosinen und Haselnüsse unterheben. Den Teig esslöffelweise mit Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen circa 12 Minuten auf der mittleren Schiene bei Ober/Unterhitze backen. Warm oder abgekühlt servieren. 

Zubereitungszeit: 20 Minuten


Dieses Rezept empfiehlt Mayoori Buchhalter

BioGourmetClub Kochschule & Event GmbH
Venloer Straße 59
50672 Köln
Tel. 0221/95 29 96 22
E-Mail: info@biogourmetclub.de

Website: www.biogourmetclub.de

Angebot

  • Mittagstisch (bio & vegan)
  • Kochkurse
  • Weiterbildungen
  • Teamevents und Gesundheitstage für Unternehmen
  • Rezeptentwicklung

    Zum Porträt von Mayoori Buchhalter

    Mehr Rezepte von Mayoori Buchhalter

    Aktuelle Termine

    Alle Termine anzeigen

    Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

    Bio live erleben!

    Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

    Zu den Demobetrieben

    Die BIOSpitzenköche empfehlen

    Gemüsestrudel

    Gemüsestrudel

    Nach oben
    Nach oben