Rheinische Zimtwaffeln mit Vanillesahne

Rheinische Zimtwaffeln mit Vanillesahne

Zutaten (f├╝r vier bis sechs Personen)

  • 120 g Butter
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 2 Eier (M)
  • 1 Zitrone (kleine)
  • 1 TL Zimt gemahlen (Ceylon)
  • 1 Prise Nelken gemahlen
  • 350 g Mehl (550)
  • 1 Pack Weinsteinbackpulver
  • 1 Becher Schlagsahne
  • Vanille gemahlen
  • ├ľl zum Frittieren
  • Puderzucker  

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig r├╝hren. Nach und nach die Eier unterr├╝hren und Zimt, Nelke und den Zitronenabrieb zugeben. Das gesiebte Mehl und das Weinsteinbackpulver nach und nach mit der Buttermischung vermengen und circa 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig circa ┬Ż cm stark ausrollen und in ungef├Ąhr 5x5 cm gro├če Quadrate schneiden. Die Quadrate in eine Metallsch├Âpfkelle geben und in hei├čem ├ľl goldgelb ausbacken. Die abgek├╝hlten Waffeln mit geschlagener Vanillesahne f├╝llen und mit Puderzucker bestreuen.

Zubereitungszeit: circa 30 Minuten


Dieses Rezept empfiehlt Tino Schmidt

Tino Schmidt
Hauptstra├če 81
98669 Veilsdorf - He├čberg

Webseite: www.tinoschmidt.tv

Angebot:

  • TV & Show Koch
  • Gastronomische Konzepte
  • Produktentwicklung
  • Rezeptideen, auch vegan und vegetarisch

Zum Portr├Ąt von Tino Schmidt

Mehr Rezepte von Tino Schmidt:

Nach oben