Weihnachts-Stollen

Weihnachtsstollen

Zutaten (für vier Personen)

  • 1 kg Weizenmehl (Typ 550)
  • 250 g Butter
  • 500 g heller Zucker
  • 1 Zitrone
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 500 ml Milch
  • 180 ml Rum
  • 50 g Zitronat
  • 400 g Rosinen
  • 60 g frische Hefe
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 EL gehackte Mandeln
  • 60 g Marzipan Rohmasse (gekühlt)
  • Salz
  • Vanille oder Puderzucker zum Bestreuen

Zeit für die Zubereitung: rund 40 Minuten

Zubereitung

Die Rosinen mit dem Zitronat und 150 ml Rum vermengen und über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag etwas Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe locker in die Vertiefung bröseln und ein drittel Zucker sowie 350 ml lauwarme Milch zur Hefe geben. Hefe, Zucker, Milch und Mehl vorsichtig zu einer sämigen Masse verrühren und rund 45 Minuten "gehen" lassen.

Anschließend das restliche Mehl hinzugeben und etwas Salz auf das Mehl streuen. Die restliche Milch ebenfalls hinzugeben und grob durchkneten. Nun die weiche Butter sowie die Mandeln, beide Päckchen Vanillezucker und den restlichen Zucker und Rum unter kräftigem Kneten in den Teig einarbeiten. Der Teig darf nicht zu dünn werden, sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarme Milch zugeben. Anschließen die Rosinen mit dem Zitronat hinzugeben und einarbeiten. Zuletzt das Marzipan grob hobeln und unterheben. Anschließend den Teig nochmals eine halbe Stunde gehen lassen.

Den Stollen formen und circa einen cm tief längs einschneiden. Im vorgeheizten Backofen eine Stunde bei 170 Grad Celsius backen.

Tipp

Den fertigen Stollen mit Puderzucker und mit viel Vanillezucker bestreuen und an einem kühlen Ort aufbewahren. So bleibt er problemlos mehrere Wochen frisch.


Dieses Rezept empfiehlt Tino Schmidt

Tino Schmidt
Hauptstraße 81
98669 Veilsdorf - Heßberg

Webseite: www.tinoschmidt.tv

Angebot:

  • TV & Show Koch
  • Gastronomische Konzepte
  • Produktentwicklung
  • Rezeptideen, auch vegan und vegetarisch

Zum Porträt von Tino Schmidt

Mehr Rezepte von Tino Schmidt:

Nach oben