Dill-Senf-Butter und Paprikabutter

Dill-Senf-Butter und Paprikabutter

Zutaten

Für die Dill-Senf-Butter

  • 125 g weiche Butter
  • 1 Bund Dill
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz

Für die Paprikabutter

  • 125 g weiche Butter
  • 1 rote Paprika
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Dill-Senf-Butter:

Die Butter mit dem Senf und Zitronen mischen. Den Dill fein hacken, unterheben und mit Salz abschmecken. In ein Schälchen füllen und kalt stellen.

Paprikabutter:

Die Paprika auf einem mit Backpapier abgedeckten Backblech im Ofen bei 220 Grad Celsius Ober-Unterhitze circa 30 Minuten grillen, bis die Hälfte der Haut schwarz ist. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Kerne herauslösen und die Haut abziehen.

Die Koriandersamen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze trocken rösten, bis sie anfangen zu knacken. Fein mahlen oder mörsern.

Die Paprika mit dem Zitronensaft und den Koriandersamen pürieren. Dann die Butter dazugeben und noch einmal kurz pürieren und mit Salz abschmecken. In ein Schälchen füllen und kalt stellen.


Nach oben