Zucchini-Chutney

Zucchini-Chutney

Zutaten

  • 2 Kilogramm Zucchini
  • 1 Kilogramm Äpfel
  • 500 Gramm Schalotten
  • 1 Chilischote
  • 30 Gramm Knoblauch
  • ¼ Liter Weißweinessig
  • 250 Gramm brauner Zucker
  • 20 Gramm Meersalz
  • 15 Gramm schwarze Senfsaat (geröstet)
  • 3 Gramm Garam Masala
  • 4 Gramm Paprikapulver

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und putzen. Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Zusammen grob raspeln.
  2. Schalotten in feine Streifen schneiden.
  3. Chilischote halbieren und entkernen, Knoblauch schälen und mit dem Chili zusammen fein hacken. 
  4. Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen und auf kleiner Flamme weiter köcheln bis eine marmeladenähnliche Konsistenz entstanden ist. Dabei öfters umrühren, da es leicht anbrennen kann.
  5. In Gläser füllen und 1 Stunde sterilisieren.

Dieses Rezept empfiehlt Jürgen Andruschkewitsch

Restaurant Rose
Ortstraße 13
74541 Vellberg-Eschenau 

Website: www.eschenau-rose.de

Angebot:

  • Biorestaurant im Hohenloher Land
  • Auszeichnung für vegetarische Küche
  • Spezialisierung auf Wildkräuter
  • Kochschule

    Zum Porträt von Jürgen Andruschkewitsch

    Mehr Rezepte von Jürgen Andruschkewitsch:

      Nach oben