Carpaccio von roten Rüben

Carpaccio von roten Rüben

Zutaten (für vier Personen)

  • 2 dicke rote Rüben
  • eine halbe Zwiebel
  • 2 EL Rotweinessig
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL scharfer Senf
  • 1 TL Apfeldicksaft
  • 1 EL frisch geriebener Meerrettich
  • 5 bis 10 Blätter krause Petersilie oder Kerbel
  • Kräutersalz und Pfeffer

Zeit für die Zubereitung: rund 15 Minuten

Zubereitung

Die halbe Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Mit Rotweinessig, Sonnenblumenöl, Senf, Apfeldicksaft und Meerrettich zu einem Dressing verrühren. Die roten Rüben schälen und in sprudelndem Wasser weich kochen. Anschließend in hauchdünne Scheiben hobeln. Die Rübenscheiben so auf einem Teller anrichten, dass die sich einzelnen Scheiben leicht überlappen. Mit dem Dressing bestreichen und mit Petersilie oder Kerbel bestreuen.


Dieses Rezept empfehlen Christel und Gabriele Kurz

Biohotel Kurz und Restaurant
Locksteinstraße 1
83471 Berchtesgaden

Angebot:

  • Biorestaurant und –hotel
  • vegetarische Küche
  • Kochseminare für Hotellerie und Gastronomie 
  • Konzeptentwicklung für vegetarische Wellbeing-Küche

    Zum Porträt von Christel und Gabriele Kurz

    Mehr Rezepte von Christel und Gabriele Kurz:

     

    Nach oben