Pfifferlingsalat im Rote-Bete-Blätter-Beet

Pfifferlingsalat im Rote-Bete-Blätter-Beet

Zutaten (für vier Personen)

  • 12 Rote-Bete-Blätter
  • 320 g geputzte Pfifferlinge
  • 80 g Schalottenwürfelchen
  • 120 g Tomatenwürfelchen von enthäuteten und entkernten Tomaten
  • ein halber Bund Petersilie (fein gehackt)
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL echter Balsamicoessig
  • 4 EL mildes Olivenöl

Zubereitung

Rote-Bete-Blätter in feine Streifen schneiden und auf den Tellern als Beet ausbreiten. In einer Pfanne einen Esslöffel Olivenöl erhitzen, Schalottenwürfel darin glasig dünsten, gewaschene Pfifferlinge dazugeben und kurz mitanbraten (sie müssen noch bissfest sein). Tomatenwürfel einstreuen, salzen, pfeffern und von der Platte nehmen. Mit dem Essig ablöschen und gut durchschwenken. Zum Schluss mit dem restlichen Olivenöl übergießen und nochmals durchschwenken. Auf dem Rote-Bete-Blätter-Beet verteilen und noch lauwarm servieren.


Dieses Rezept empfiehlt Jürgen Andruschkewitsch

Restaurant Rose
Ortstraße 13
74541 Vellberg-Eschenau 

Website: www.eschenau-rose.de

Angebot:

  • Biorestaurant im Hohenloher Land
  • Auszeichnung für vegetarische Küche
  • Spezialisierung auf Wildkräuter
  • Kochschule

    Zum Porträt von Jürgen Andruschkewitsch

    Mehr Rezepte von Jürgen Andruschkewitsch:

      Demonstrationsbetriebe Ökolandbau

      Bio live erleben!

      Die Betriebe des Netzwerkes öffnen ihre Hoftore für die Öffentlichkeit.

      Zu den Demobetrieben

      Die BIOSpitzenköche empfehlen

      Apfel-Aprikosenkuchen

      Apfel-Aprikosenkuchen

      Nach oben
      Nach oben