Winterlicher Vitalsalat mit gebackenen Chili-Kichererbsen

Winterlicher Vitalsalat mit gebackenen Chili-Kichererbsen

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 Kichererbsen-Keimlinge (50 g Trockengewicht)
  • 1 Eiweiß, geschlagen
  • 1 g Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 g Fenchel, gemahlen
  • 0,5 g Chilipulver
  • 50 g Sauerrahm
  • 5 g Senf, mittelscharf
  • 5 g Meerrettich (Glas)
  • 20 g Apfelessig
  • 30 g Raps-Kernöl, kaltgepresst
  • 5 g Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 6 g Steinsalzm, gemahlenen Pfeffer
  • 1 g Koriander, gemahlen
  • 50 g Rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • 80 g Karotten, geraspelt
  • 80 g Pastinaken, geraspelt
  • 250 g Frisée-Salat
  • 100 g Apfel, gewürfelt

Zubereitung

Zeit für die Zubereitung: rund 30 Minuten

Die Kichererbsen vier Tage vorher zum Keimen ansetzen. Am Zubereitungstag die Kichererbsen-Keimlinge im vorgeheizten Backofen bei 180° C 8 Minuten backen (auf Backpapier).

In der Zwischenzeit das Eiweiß aufschlagen und mit den Würzzutaten abschmecken. Nun die heißen Kichererbsen zum geschlagenen Würz-Eiweiß geben, vermengen und weitere 6 Minuten bei Heißluft backen (Backpapier).

Am Zubereitungstag den Sauerrahm, Senf, Meerrettich, Apfelessig und Raps-Kernöl verrühren und mit den Würzzutaten abschmecken. Die vorbereiteten Gemüse, Salat und den Apfel sofort mit dem Dressing vermengen und einige Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal nachschmecken und mit den Chili-Kichererbsen anrichten.


Nach oben