Flotte Omelett-Muffins

Flotte Omelett-Muffins

Zutaten (f├╝r vier Personen)

  • 1 EL Speise├Âl 
  • 1 Lauchzwiebel
  • 80 g Kochschinken 
  • 6 Eier
  • 80 g Emmentaler (gerieben)
  • 6 Kirschtomaten 
  • Salz
  • Pfeffer 
  • 4 Muffin-Formen

Zubereitung

Kochschinken w├╝rfeln. Lauchzwiebel h├Ąuten und ebenfalls w├╝rfeln. Das ├ľl in einer Pfanne erhitzen und Lauchzwiebel und Schinken darin anbraten. Anschlie├čend kurz beiseite stellen.

Die Tomaten waschen und w├╝rfeln. Die Eier in einer Sch├╝ssel verquirlen und Emmentaler und Tomatenst├╝cke hinzugeben. Die gebratenen Schinken- und Lauchzwiebelst├╝cke unterheben. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Alles gut vermischen.

Die Masse auf die Muffin-Formen verteilen. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und die Omelett-Muffins zw├Âlf Minuten backen. Danach kurz abk├╝hlen lassen und auf Teller st├╝rzen. 

Zeit f├╝r die Zubereitung: etwa 15 Minuten

Tipp

Omelett-Muffins schmecken warm und kalt.

Schon gewusst?

Bioeier haben gleich mehrere Vorteile: Sie stammen von Freilandhennen, die in jedem Fall artgerecht gehalten werden. Die H├╝hner haben Auslauf, Platz f├╝r Sandbaden und Nesterbau und erhalten bestes Futter aus ├Âkologischem Anbau.


Nach oben