Kichererbsen-Frikadellen mit knackigem Sprossensalat

Kichererbsen-Frikadellen mit knackigem Sprossensalat

Zutaten

  • 50 g Zwiebel
  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 200 g Kichererbsen, gegart
  • 100 g Magerquark 0,5 Prozent
  • 50 g Ei (1 Vollei ca. 50g)
  • 3 g Steinsalz
  • 1 g Pfeffer, schwarz, gemahlen
  • 40 g Raps-Kernbratöl
  • 150 g Endiviensalat
  • 50 g Rotkohl
  • 50 g Karotten
  • 50 g Apfel
  • 40 g Zwiebel, rot
  • 50 g Keimlinge, gemischt
  • 30 g Blattpetersilie, gezupft
  • 5 g Apfeldicksaft
  • 5 g Senf, mittelscharf
  • 10 g Apfelessig 5 Prozent
  • 20 g Raps-Kernöl, kaltgepresst
  • 20 g Sahne 30 Prozent

Zubereitung

Zwiebelwürfel, Hackfleisch und geraspelte Kichererbsen mit Magerquark, Ei und Würzzutaten vermengen und abschmecken. Aus der Masse Frikadellen formen und in Raps-Kernbratöl goldgelbe Frikadellen braten.

Für den Salat alle Zutaten putzen, waschen und vorbereiten. Dazu den Endivien zupfen, Rotkohl, Karotte und Apfel in Streifen schneiden, die roten Zwiebeln in Spalten schneiden sowie die Keimlinge spülen und abtropfen lassen.

Aus Raps-Kernöl, Apfelessig, Sahne, Apfeldicksaft, Senf und Blattpetersilie ein Dressing mischen und vorsichtig mit allen Salatzutaten vermengen. Dazu die gebratenen Frikadellen servieren.

Guten Appetit!


Dieses Rezept empfiehlt Bernd Trum

Frontcooking Network GmbH
Egenolfstraße 7
65549 Limburg

Webseiten: www.frontcooking-network.de, www.prima-leben.tv

Angebot

  • Trainer und Showkoch-Profi
  • Gastro-Workshops und e-Trainings für Frontcooking
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Entwicklung und Umsetzung von Gastro- und Food-Konzepten

Zum Porträt von Bernd Trum  

Mehr Rezepte von Bernd Trum:

Nach oben