Kleine Reibekuchen mit Apfelkompott

Kleine Reibekuchen mit hausgemachten Apfelkompott

Zutaten (für 10 Personen)

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 3 kg Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Apfelsaft
  • Öl

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und schälen. Die Äpfel waschen und schälen. Die Äpfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Nun die Äpfel in einem Topf mit Zucker und dem Apfelsaft kochen. Regelmäßig rühren. Kartoffeln raspeln und mit dem Ei vermengen und würzen. Kartoffelmasse formen und in Öl backen. Apfelkompott abschmecken und kalt stellen.


Dieses Rezept empfiehlt Bernhard Bonfig

Bernhard Bonfig
Telefon: 0172 / 2965676
E-Mail: bernhard.bonfig@gmail.com

Angebot:

  • Pionier und Experte für Bio in Großküche
  • Beratung und Schulung

Zum Porträt von Berhard Bonfig

Mehr Rezepte von Bernard Bonfig:

Nach oben