Wrap mit Putensalat

Wrap mit Putensalat

Zutaten (f├╝r vier Personen)

F├╝r den Teig:

  • 200 g Vollkornmehl
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 125 ml Wasser
  • 2 Prisen gemahlenen Fenchel
  • 2 Prisen gemahlen Chili
  • Salz, Pfeffer

F├╝r die F├╝llung:

  • 300 g ger├Ąucherte Putenbrust, im Ganzen
  • 100 g Rotkohl
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 100 g Karotten
  • 100 g Ananas
  • 150 g Erdnussbutter
  • 5 EL Limettensaft
  • 2 EL Apfeldicksaft
  • 1 TL Meersalz
  • 3 Prisen Koriander
  • 3 Prisen Chilipulver

Zeit f├╝r die Zubereitung: rund 15 Minuten

Zubereitung

F├╝r die Wraps Eier und Mehl verr├╝hren und nach und nach Milch und Wasser zugeben. Mit den Gew├╝rzen abschmecken. Den Teig in einer Pfanne mit Butter d├╝nn ausbacken und auf einem Gitter abk├╝hlen lassen.

W├Ąhrenddessen f├╝r die F├╝llung Putenbrust, Lauchzwiebeln und Ananas w├╝rfeln, Rotkohl fein schneiden sowie Karotte raspeln und alles mit Limetten- und Apfeldicksaft vermengen. Anschlie├čend die Erdnussbutter unterheben und mit den gemahlenen Gew├╝rzen abschmecken.

Nun die F├╝llung auf die Wraps verteilen und aufrollen. Den Wrap in Scheiben schneiden. Man kann diese einfach so essen oder mit einem Dip (Guacamole oder Kr├Ąuterdip) servieren.


Nach oben