Suppe vom Muskatkürbis mit Jakobsmuscheln

Suppe vom Muskatkürbis mit Jakobsmuscheln

Suppe

Zutaten

  • 200 g Muskatkürbis
  • 350 ml Geflügelfond
  • 50 ml natives Olivenöl extra vergine mit einem niedrigen Fettsäuregehalt
  • 50 ml Weißwein
  • 10 ml Noilly Prat
  • 20 g Butter (zum Anschwitzen)
  • 30 g Butter (zum Einmontieren)
  • eine halbe in Julienne geschnittene Gemüsezwiebel
  • 1 Messerspitze gehackter Ingwer
  • Salz und Pfeffer
  • Curry

Zubereitung

Den Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in Butter anschwitzen, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein, Noilly Prat und Geflügelfond ablöschen. Alles in circa dreißig Minuten weichköcheln, dann mit eiskalter Butter und Olivenöl im Mixer aufmontieren. Vor dem Servieren abschmecken.

Jakobsmuscheln

Zutaten

  • 12 Jakobsmuscheln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung

Jakobsmuscheln ausbrechen. Das weiße Muskelfleisch von allem lösen, dann waschen und trocknen. Jakobsmuscheln salzen, pfeffern und in Olivenöl mit angedrückter Knoblauchzehe von beiden Seiten circa zwei Minuten garen und mit der Suppe anrichten.


Nach oben
Nach oben