Spinatcremesuppe mit blauen Kartoffelchips

Spinatcremesuppe mit blauen Kartoffelchips

Zutaten (für vier Personen)

Für die Spinatcremesuppe:

  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Petersilienwurzel (alternativ: Pastinaken oder Kartoffeln)
  • 500 ml Wasser
  • 350 g frischer Blattspinat
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • Agavensirup
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz)

Für die Kartoffelchips:

  • 100 g blaue Kartoffeln
  • Olivenöl zum Frittieren
  • Salz

Zubereitung

Zwiebeln, Knoblauch, Petersilienwurzel in Olivenöl anbraten, Blattspinatstengel hinzufügen und mit Wasser aufgießen. Zehn Minuten köcheln, würzen und im Standmixer pürieren. Rohen Blattspinat hinzufügen und zusammen pürieren. Abschmecken und mit etwa 2 bis 3 Esslöffeln kaltem Olivenöl im Standmixer aufmontieren.

Kartoffeln schälen und mit Sparschäler dünne Scheiben abschneiden. In der Pfanne frittieren.

Suppe in Teller verteilen und mit den blauen Kartoffelchips dekorieren.


Nach oben
Nach oben