Bio im Alltag


Rote Eishexe – Erdbeer-Sorbet

Zutaten für vier Portionen:

  • 3 EL beliebigen Früchtetee
  • 1/4 Liter Wasser
  • 150 g Erdbeeren
  • 3 EL Puderzucker, ersatzweise Vollrohrzucker
  • 1 EL Zitronensaft

So wird's gemacht:

  1. Das Wasser zum Kochen bringen und den Tee damit aufgießen. Den Tee zehn Minuten ziehen lassen und erkalten lassen.
  2. Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und die Stielansätze abschneiden. Mit dem Puder- oder Vollrohrzucker vermischen und mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Nun den kalten Tee mit dem Erdbeerpüree vermischen und den Zitronensaft hinzufügen.
  4. Diese Mischung in eine Schüssel füllen und mindestens für fünf Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei jede halbe Stunde erneut pürieren, damit das Eis schön cremig wird.
  5. Mit einem Löffel aus dem Eis Kugeln abstechen und in vorgekühlte Gläser oder Eisbecher füllen. Sofort servieren.

So viel Zeit muss sein: ca. 15 Minuten und ca. fünf Stunden Gefrierzeit