Bärenstarker Frühlingsquark

Bärenstarker Frühlingsquark

Zutaten für vier Portionen:

  • 400 g Quark
  • 8 EL Joghurt
  • 4 EL Sahne
  • 1 kleiner Bund Bärlauch (etwa 50 g)
  • 1 EL frischer Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

So wird's gemacht:

  1. Den Quark zusammen mit dem Joghurt und der Sahne in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Den Bärlauch in ganz feine Streifen schneiden.
  3. Den Schnittlauch ebenfalls fein schneiden und mit den Bärlauchstreifen unter den Quark rühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

So viel Zeit muss sein: ca. 10 Minuten


Tipp

Der bärenstarke Frühlingsquark schmeckt lecker aufs Brot und passt auch ganz prima zu Pell- oder Ofenkartoffeln.

Nach oben
Nach oben