Italienische Crostini

Italienische Crostini

Zutaten für vier Portionen:

  • 2 mittelgroße reife Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 12 Blätter Basilikum
  • 1/4 TL Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 12 Scheiben (Vollkorn-)Baguette

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 250 Grad (Gas 6) vorheizen.
  2. Die Tomate waschen und den Stielansatz entfernen. Die Tomaten sehr fein würfeln und mit dem Olivenöl vermischen.
  3. Die Knoblauchzehe pellen und dazupressen.
  4. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zu den Tomaten geben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Brotscheiben im Backofen auf einem Backblech etwa vier Minuten rösten (das geht auch im Toaster). Die Tomatenmasse auf die Baguettescheiben verteilen und die Crostini sofort servieren.

So viel Zeit muss sein: ca. 30 Minuten

Nach oben
Nach oben