Zubereitung

Zurück zur Übersicht
Apfel-Rosinen-Couscous

Apfel-Rosinen-Couscous

von BIOSpitzenkoch Andreas Weihmann.

Zutaten

  • 1 Tasse Couscous
  • 2 Tassen Milch (kann auch Mandel- oder Getreidemilch sein)
  • 1 Apfel
  • 3 EL Rosinen
  • Akazienhonig nach Belieben
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanillepulver

Anleitung

Den Couscous in eine Schüssel geben, die Milch mit Honig, Salz und Vanillepulver aufkochen und über den Couscous geben, quellen lassen und abschmecken. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und mit der Schale in kleine Würfel schneiden. Dann mit den Rosinen zum Couscous geben.

Tipps

Für eine breiige Konsistenz mehr Flüssigkeit verwenden.

Kann als warmer Frühstücksbrei oder auch kalt gegessen und zum Beispiel ins Büro mitgenommen werden.

Dieses Rezept empfiehlt BIOSpitzenkoch Andreas Weihmann.

Nach oben